Babymassage online

Babymassage online

Ab wann?

Babymassage ist ab der ersten Lebenswoche schön, aber erfahrungsgemäß können die Kleinen eine längere Massage frühestens ab der 6.-8. Lebenswoche genießen.
Dann, wenn dein Schatz längere Wachphasen hat und du ihn in dieser Zeit gerne mit ein paar einfachen Handgriffen verwöhnen möchtest.

In der Regel bist auch du oder dein Partner, je nach dem, wer massiert, danach entspannter!
Bitte einigt euch vorher, wer an diesem Tag die Massage macht, damit sich das Kind voll und ganz auf eine Person konzentrieren und somit besser entspannen kann.

Babymassage ist ab der ersten Lebenswoche schön, aber erfahrungsgemäß können die Kleinen eine längere Massage frühestens ab der 6.-8. Lebenswoche genießen.
Dann, wenn dein Schatz längere Wachphasen hat und du ihn in dieser Zeit gerne mit ein paar einfachen Handgriffen verwöhnen möchtest.

In der Regel bist auch du oder dein Partner, je nach dem, wer massiert, danach entspannter!
Bitte einigt euch vorher, wer an diesem Tag die Massage macht, damit sich das Kind voll und ganz auf eine Person konzentrieren und somit besser entspannen kann.

2 monatige Mitgliedschaft – Was erwartet dich?

Nach einer kurzen Einführung, was du alles brauchst, kannst du bei den 3 aufeinander aufbauenden Einheiten sofort mit massieren.
Du entscheidest, wann für dich und dein Kind ein guter Zeitpunkt ist und wie lange ihr mitmacht. Jede Einheit dauert circa 30 Minuten. Außerdem
bekommst du einen Spickzettel als PDF auf dem nochmal alle Handgriffe zu finden sind.

1 mal im Monat beantworte ich Fragen zum Thema BABY von dir und den anderen Teilnehmer/innen im Gruppen-Live-Chat über Facebook. Den nächsten Termin erfährst du im Mitgliederbereich.

(Falls du mal zu einem Termin nicht kannst, auch kein Problem, er wird aufgezeichnet.)

2 monatige Mitgliedschaft – Was erwartet dich?

Nach einer kurzen Einführung, was du alles brauchst, kannst du bei den 3 aufeinander aufbauenden Einheiten sofort mit massieren.
Du entscheidest, wann für dich und dein Kind ein guter Zeitpunkt ist und wie lange ihr mitmacht. Jede Einheit dauert circa 30 Minuten. Außerdem
bekommst du einen Spickzettel als PDF auf dem nochmal alle Handgriffe zu finden sind.

1 mal im Monat beantworte ich Fragen zum Thema BABY von dir und den anderen Teilnehmer/innen im Gruppen-Live-Chat über Facebook. Den nächsten Termin erfährst du im Mitgliederbereich.

(Falls du mal zu einem Termin nicht kannst, auch kein Problem, er wird aufgezeichnet.)

Warum nur 2 Monate Mitgliedschaft?

Weil du nach dem Mitmassieren aller 3 Einheiten die Handgriffe drauf hast, und ab dann zu 100% in den innigen und liebevollen Dialog mit deinem kleinen Schatz eintauchen kannst, ohne noch auf den Bildschirm schauen zu müssen.

Weil du nach dem Mitmassieren aller 3 Einheiten die Handgriffe drauf hast, und ab dann zu 100% in den innigen und liebevollen Dialog mit deinem kleinen Schatz eintauchen kannst, ohne noch auf den Bildschirm schauen zu müssen.

Babymassage ist prinzipell keine Krankenkassenleistung!
Manchen Kassen habe aber pro Versicherten ein gewisses freies Budget. Also auch hier lohnt es sich einfach mal nachzufragen. Die eventuell benötigte Teilnahmebescheinigung findest du dann im Mitgliederbereich.

Du zahlst ganz bequem über Paypal, Bankeinzug oder Kreditkarte über meinen Zahlungsanbieter Digistore24. Im Anschluß wirst du automatisch in den Mitgliederbereich geleitet und erhältst ein Passwort, mit dem du dann 2 Monate Zugang hast.
Deine Mitgliedschaft endet nach 2 Monaten automatisch.

Babymassage ist prinzipiell keine Krankenkassenleistung!
Manchen Kassen habe aber pro Versicherten ein gewisses freies Budget. Also auch hier lohnt es sich einfach mal nachzufragen. Die eventuell benötigte Teilnahmebescheinigung findest du dann im Mitgliederbereich.

Du zahlst ganz bequem über Paypal, Bankeinzug oder Kreditkarte über meinen Zahlungsanbieter Digistore24. Im Anschluß wirst du automatisch in den Mitgliederbereich geleitet und erhältst ein Passwort, mit dem du dann 2 Monate Zugang hast.
Deine Mitgliedschaft endet nach 2 Monaten automatisch.